Meine Aufgabe für diese Woche und da ich den vorletzten Eintrag mal wieder vergessen habe, muss ich nun zu jedem dieser Tage etwas aufschreiben…

Die kommende Woche wird von Glücksspiel begleitet.
Du ziehst jeden Morgen eine Zahl von 1 bis 7 (ohne zurücklegen). Die daraus resultierende Aufgabe musst du bis zum zu Bett gehen erfüllt haben.
Wie du die Zahl ziehst obliegt dir, es muss jedoch zufällig sein.

Hat eine Aufgabe eine zeitliche Vorgabe, musst du die Zeit mit der Stoppuhr/ dem Handy messen, darfst sie selbst aber nur schätzen. Hast du die minimale Zeit nicht eingehalten, muss die Aufgabe direkt wiederholt werden.

Ist keine Aussage zu Kleidung vorhanden, steht dir frei, ob du nackt sein möchtest oder beliebiges aus folgender Liste trägst:

  • Strapse
  • Strapsgürtel
  • Netzstrümpfe
  • Sexy Höschen
  • Minirock
  • BH

Pro Aufgabe kannst du 2 Punkte erhalten bzw. verlieren.

Die Aufgaben:

  1. Nackt posieren
  • Keine Kleidung
  • Kniend mit breit gespreizten Beinen
  • Hände hinter dem Kopf verschränkt
  • Mund offen und Zunge heraus gestreckt
  • Min. 7 Minuten ohne Unterbrechung
  1. Masturbation
  • Knebel dich mit deinem Höschen
  • Masturbiere vor mir mit dem Magic Wand (Eistüte)
  • Min. 7 Minuten ohne Unterbrechung
  1. Beckenboden training
  • Kein Höschen, Rest wie oben
  • Stehend mit breit gespreizten Beinen
  • Führe dir den Glasdildo möglichst weit ein
  • Verschränke die Arme hinter dem Rücken und halte die Position für min. 7 Minuten
  1. In’s Gesicht
  • Knie dich vor mich
  • Verwöhne mich Oral und mit deinen Händen bis zum Höhepunkt
  • Lass dir von mir ins Gesicht spritzen
  1. Blowjob
  • Trage ein aufreizendes Outfit mit offenem Höschen
  • Befestige den Saugnapfdildo so, dass du ihn stehend oder kniend lutschen kannst
  • Lutsche den Dildo, bis vor Geilheit deine Schamlippen tropfen
  1. Selfbondage
  • Keine Kleidung
  • Befestige den Saugnapfdildo auf einem Stuhl
  • Setze dich darauf und führe den Dildo dabei ein
  • Befestige den Magic Wand so, dass er dich gut stimuliert und schalte ihn ein
  • Fixiere dich selbst so an dem Stuhl (Seile, Fesseln, Handschellen, Zahlenschloss, etc.), dass du dich nicht selbstständig befreien kannst
  • Warne mich nicht vor oder dergleichen. Sag nur Bescheid, wenn du damit fertig bist
  • Bekomme ich es bis zu deinem Hinweis nicht mit, gibt es einen extra Punkt
  1. Wehrlos
  • Zieh dich sehr aufreizend an. Als würdest du sehr dringend benutzt werden wollen
  • Fessel dich selbst so an den Tisch, dass du gut fixiert bist und von hinten benutzt werden kannst
  • Warne mich nicht vor oder dergleichen. Sag nur Bescheid, wenn du damit fertig bist
  • Bekomme ich es bis zu deinem Hinweis nicht mit, gibt es einen extra Punkt

Aus mir völlig unbegreiflichen Gründen ist es nicht möglich den Text einfach so zu bearbeiten, wie ich das möchte… daran hab ich jetzt ca 30 Minuten ohne Ergebnis verschwendet… das ärgert mich jetzt… also lasse ich es erst mal, auch wenn es jetzt blöd aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.